Neuer Kraftschluss um das Pop Duo GlüXkinder

Das Team rund um die GlüXkinder Sonja Kittel und Markus Lamers, deren EP- WIR SIND SO gerade erst erschienen ist, verstärkt der Songschreiber und Produzent Mark Smith. Er wird zukünftig bei dem Osnabrücker POP-DUO als kreativer Partner mitwirken. Zudem arbeitet er eng verbunden an der Seite von Nina Ranwig und Thorsten Ziercke, die das Hauptmanagement stellen.

Zum Portfolio des international bekannten Songwriters zählen unter Anderem Künstler wie Johannes Oerding, mit dem er seit Beginn seiner Karriere zusammen arbeitet, Peter Maffay, Andrew Roachford, Alexander Klaws, Patrik Nuo, Ina Müller, Benoby, The Dark Tenor und viele weitere.

Der Kieler Musiker darf bereits auf zahlreiche auf Radiohits, zwei Dutzend No.1 Chartplatzierungen und etliche Gold – und Platin – Awards zurück blicken und möchte nun auch seinen Teil für eine erfolgreiche Karriere der „GlüXkinder“ beitragen.

„Ich war in der ersten Songwriting Session mit dem sympathischen Duo vor allem von der Ehrlichkeit und der Bereitschaft, Gas zu geben, beeindruckt. Und da wir kreativ richtig gut verbunden waren, empfand ich es als folgerichtig, mehr miteinander zu schreiben. Dazu das Vertrauen zu bekommen, auch über das Songwriting hinaus, in Zukunft für den Sound der „GlüXkinder“ zu sorgen, empfinde ich als große Wertschätzung. Dazu von Nina und Thorsten ins erweiterte Management einbezogen zu werden, finde ich eine spannende Aufgabe und hoffe Positives beitragen zu können.“ (Mark Smith)

 „Wir sind große Fans von Johannes Oerding , verfolgen seit Jahren seine Entwicklung, darum freue ich mich um so mehr, dass auch wir mit seinem langjährigen Produzenten kreativ werden dürfen“ so Sonja Kittel, Sängerin der GlüXkinder, „denn genau so ist es ja auch bei uns, wir wollen immer einen Schritt weiter gehen, ohne das Bisherige zu vernachlässigen. Wir sind stolz auf unsere neuere Ausrichtung, Musikstile zu verbinden und haben mit unserer EP WIR SIND SO gerade erst wieder einen weiteren neuen Schritt gewagt. Unser großes Glück ist es, dass wir mit wirklich tollen Menschen zusammenarbeiten dürfen, woraus freundschaftliche Verbindungen entstanden sind.“

„Als wir im September 2019 die Künstlerwerft Gbr gründeten , sprachen wir bereits darüber, uns zu gegebener Zeit in einzelnen Segmenten erweitern zu wollen. Mit Mark an unserer Seite, verstärken wir uns im Bereich Popmusik, worauf wir uns sehr freuen. Er hat in den vergangenen Jahren mehrfach bewiesen, Projekten, vor allem aber Künstlern die nötige Unterstützung zu geben.“ (Nina Ranwig und Thorsten Ziercke)